Gäste und Referent*innen

Prof. Dr. Jens-Christian Wagner

Ohne erhobenen Zeigefinger – neue Wege in der Erinnerungskultur – Podcast März 2021

Prof. Dr. Jens-Christian Wagner ist Direktor der Gedenkstätte Buchenwald und Mittelbau-Dora

Kurzvita:

  • Geb. 1966, aufgewachsen am Rand des Harzes auf westlicher Seite
  • 1987 – 1995 Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Geographie und Romanistik in Göttingen und Santiago de Chile (M.A.)
  • Abschluss mit einer Arbeit über das KZ Mittelbau-Dora als Magister Artium
  • 1999 Promotion an der Universität Göttingen mit einer Studie zur Geschichte des KZ Mittelbau-Dora
  • 2000 Gastwissenschaftler am MPG-Forschungsprogramm „Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im NS“ (Berlin)
  • 2001-2014 Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora (Nordhausen)
  • 2014-2020 Geschäftsführer der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten und Leiter der Gedenkstätte Bergen-Belsen (Celle)
  • seit Oktober 2020 Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora und Professor für Geschichte in Medien und Öffentlichkeit an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Sehr geehrter Prof. Dr. Wagner, herzlichen Dank für das bereichernde Gespräch in unserem Podcast Ein.Blick im März 2021.

 

Zurück